P1026164Am 29. Juni 2019 gaben die Freetime Singers zu ihrem 20-jährigen Jubiläum ein Konzert im Pfarrsaal Hatlerdorf in Dornbirn. Trotz tropischer Temperaturen konnte das Ensemble 80 begeisterte Fans bei ihrem Konzert begrüßen. Unter dem Motto "Don´t stop me now" führten die Freetime Singers das Publikum durch eine musikalische Zeitreise, angefangen von Hits aus den 70ern bis zu Songs aus den 2000er Jahren. Von Queen über Sting und den Bee Gees bis zu Titeln von den Wise Guys, Ich und Ich und den Söhnen Mannheims war für jeden etwas dabei. Als Special Guest konnten die Freetime Singers einen Magier der Spitzenklasse bei ihrem Konzert begrüßen. Jürgen Peter, der schon für den König Juan Carlos von Spanien oder auch König Willem Alexander von den Niederlanden zauberte, begeisterte das Publikum mit seiner charmanten und lustigen Art zu zaubern. Auch nach dem Konzert ließ es sich der Künstler nicht nehmen, die Gäste bei einem Gläschen vor dem Saal mit seinen Closeup Zauberkünsten zu begeistern. Für den guten Sound des Acapella Ensembles sorgte ebenfalls ein Mann, der sein Handwerk allerbestens versteht. Franz Kohler, der selbst Musiker und unter anderem mit dem Peter Kaufmann Quintett in mehreren TV-Sendungen aufgetreten ist, sorgte beim Auftritt der Freetime Singers dafür, dass jede Stimme bestens zu hören war.

Wir möchten uns auf diesem Weg auch noch bei allen freiwilligen Helfern an der Bar und beim Eintritt recht herzlich bedanken, da sie ebenfalls zum Gelingen unseres Jubiläumskonzertes beigetragen haben.

Dont stop me nowAm 16. November 2019 gastierten die Freetime Singers im Zuge ihrer Konzertreihe zu ihrem 20-jährigen Jubiläum, im Theresienheim in Lustenau. Unter dem Motto "Don´t stop me now" begeisterte das sechsköpfige Ensemble auch diesmal wieder seine Fans. Von Queen über Sting und den Bee Gees bis zu Titeln von den Wise Guys, Ich und Ich und den Söhnen Mannheims war auch diesmal wieder für jeden etwas dabei. Wie schon beim letzten Konzert in Dornbirn, durften die Freetime Singers auch diesmal wieder den bekannten Magier Jürgen Peter aus Hohenems bei ihrem Konzert begrüßen, der das Publikum mit seinen Kunststücken begeisterte. Für den tollen Sound an diesem Abend sorgte ebenfalls wieder, wie beim letzten Konzert,  Franz Kohler aus Dornbirn, der mit viel Gefühl am Mischpult das Konzert schließlich tontechnisch noch perfektionierte.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen, die zu diesem gelungenen Konzertabend beigetragen haben, recht herzlich bedanken!

Gerhard3   Verantwortlich für Noten und Choreographie

Simone  Ensemblemitglied seit April 2017

Joomla templates by a4joomla